Firma
Sanapalm
Calle Romani, 3
07609 Las Palmeras
Tel. (+34) 971 740 830
Kategorie
Haus & Grund
Social Media

Der Doktor und die Palmen

Ein Symbol des Südens ist in Gefahr: Die Palme. Ein flotter Käfer und ein hübscher Falter machen ihr das Leben schwer. Einsatz für den Palmendoktor.

Palmen gehören zu Mallorca, wie der weiße Sand zu Es Trenc. Stattlich und schön säumen sie Straßen, schmü-cken städtische Anlagen und Parks, oder verleihen dem privaten Garten ein beson-deres Aussehen. Doch so stolz die Gewächse mit ihren grünen, raschelnden Wedeln auch wirken, sie sind verletzlich. Zwei vergleichsweise un-scheinbare Schädlinge haben es besonders auf Palmen abgesehen und können Schaden an-richten: Der Rote Palmrüssler (Rhynchophorus Ferrugineus) und der Pay sandisia-Schmetterling.

Aufklärung und Prophylaxe
Seit 2009 hat „Sanapalm – The Palm Doctors®“ den erfolgreichen Kampf gegen Rüssler und Falter aufgenommen. Das Forschungs–Projekt entstand aus einer privaten Initiative besorgter Haus- und Fincabesitzer. Sie stellten fest, dass ihre Palmen erkrankt waren – und beschlossen, selbst aktiv zu werden. Dabei hat die Auf klärung zu Früherkennung und Behandlungsmöglich-keiten bis heute eine zentrale Bedeutung.
Als der Gründer Alex Homuth und Sanapalm ihre Arbeit begannen, gab es auf der Insel ei-nen überaus starken Schädlingsbefall.

Ursachen, so wird angenommen, waren die nicht durchgeführten Einfuhrkontrollen bei Importen aus Nordafrika, die unsachgemäße Entsorgung bereits befallener Palmen sowie der von einigen Gartenfreunden durchgeführte Sommerschnitt. Wie der Zoologe José Án-gel López von der Universität im spanischen Murcia feststellte, lockt der bei diesem Schnitt austretende süß liche Duft des Palmensaftes der Palmblätter, wie ein Sexual-Lockstoff, die Schädlinge erst recht an. Die Probleme sind bis heute geblieben. Dank Sanapalm gibt es Hilfe.
Kontrollierte und
nachhaltige Schädlingsbekämpfung
Die sogenannte Spritztechnik wurde durch das Unternehmen perfektioniert. Das Insekti-zid wird nicht in großen Mengen vernebelt und unkontrolliert eingesetzt, sondern punktgenau und zielsicher. Die Umgebung wird nicht be-lastet. Dabei setzt Sanapalm eine eigens ent-wickelte feine, von außen wirkende, variable Technik zur Dosierung ein. Diese kann per Hand genauestens geregelt werden – ein Vorteil bei der Behandlung sehr hoher Palmen.
Die Behandlung einer befallenen Palme kann sich über den Zeitraum eines Jahres erstre-cken. Der Grund ist der lange Lebenszyklus der Schädlinge: Zur selben Zeit befinden sich aus-gewachsene Käfer, aber auch Eier, Junglarven und Puppen innerhalb eines einzigen Stammes. Der Kundenservice von Sanapalm sieht auch die Durchführung der Behandlungsintervalle im Abstand von drei Monaten vor. Die Kosten sind erschwinglich, bei mehreren Palmen gibt es attraktive Jahresfestpreise und Sonder-konditionen.
Für Palmendoktor Alex Homuth ist es ein Her-zenswusch, sein erfolgreiches Konzept weiter fortzuführen. So möchte er im zehnten Jahr das über die Grenzen bekannte Unternehmen in neue Hände, aber weiterhin beratend überge-ben. Wer auch immer die Nachfolge als Palmen-doktor antritt: Die Bäume werden es danken.

Portfolio

• Sanierung erkrankter Palmen
• Schädlingsbekämpfung: Kontrolliert und nachhaltig
• Präzise Spritz- und Dosierungstechnik
• Keine Belastung der Umgebung
• Beratung und Vorbeugung bei der Palmenpflege
• Umfassender Kundenservice auf Mallorca, Festland und Südfrankreich

Kontakt